Geotechnik

Unsere Geotechnikteams bestehen aus sehr erfahrenen Ingenieuren und Geologen, die auch auf ein eigenes Labor für Geotechnik zurückgreifen können. Zu den Kernkompetenzen gehören die Erstellung von Baugrundgutachten sowie die Erarbeitung von Gründungsempfehlungen und die Konzeption von Bauhilfsmaßnahmen.  

Im hauseigenen Labor werden alle für die Klassifizierung von Böden erforderlichen Versuche durchgeführt. Dazu zählen Kompressions- und Scherversuche, Durchlässigkeitsuntersuchungen sowie In-Situ-Tests in speziell ausgerüsteten Feldlaboren.  

Unsere Expertise in den Bereichen Geotechnik, Geohydrologie und Nassbaggerung wird auch durch die Anerkennung als Baugrundsachverständiger im Offshore-Bereich nach BSH-Standard belegt.

Weitere Kompetenzen unserer Geotechniker sind im Offshore-Bereich die Erstellung von Jacking-Prognosen für die großen Errichterschiffe der Windindustrie. Hier wird das Bodenverformungs- und das Eindringverhalten der Schiffsbeine in den Untergrund see- oder hafenseitig untersucht. Im Abwasserbereich erfolgt die fachgerechte Erkundung der Baugrundverhältnisse für Abwasserkanäle unter Anwendung innovativer Rohrvortriebstechniken.

Die Planung von Landgewinnungsmaßnahmen und Vorspülungen sind Spezialgebiete, die durch die Arbeitsbereiche Ingenieur- und Hydrogeologie mit den Sonderthemen Sedimentbewertung und -verbringung, Morphodynamik und Kampfmittelerkundung ergänzt werden.

Im Geschäftsfeld Geotechnik sind wir in folgenden Teilgebieten tätig:

  • Grundbau und Geotechnik
    • Baugrundbeurteilung 
    • Gründungsberatung  
    • Baugrubenplanung
    • Erdstatische Nachweise
    • Setzungsanalysen
    • Marine Geotechnik
    • Spezialtiefbau 
    • Tunnelbau und Rohrvortrieb
    • Berechnung und Modellierung (FEM)
    • Geografische Informationssysteme
    • Messtechnik im Grundbau
    • BSH-Sachverständiger Geotechnik
  • Ingenieur- und Hydrogeologie
    • Morphodynamik und Kolkbildung
    • Geophysik
    • Oberflächennahe Geothermie
    • Kampfmittel
    • Planung und Begleitung von Bohrmaßnahmen
    • Bohrüberwachung
    • Hydrogeologische Modelle
    • Monitoring Konzepte
    • Exploration quartärer Lockergesteine
    • Deponieplanung und -überwachung
  • Labor für Geotechnik
  • Sedimentmanagement und Bodenkonditionierung
    • Baggergutverwertung und -behandlung
    • Nassbaggergutachten
    • Landgewinnungs- und Aufhöhungsmaßnahmen
Projektbeispiele

Ihre Ansprechpartner für Geotechnik:

  • Oliver Jost
  • Leiter Fachbereich Geotechnik und Offshore Wind