Wasserbau

Die Mitarbeiter der Fichtner Water & Transportation können auf reichhaltige Erfahrungen bei der Planung und Baubegleitung von wasserbaulichen Vorhaben zurückgreifen und erarbeiten Lösungen für alle Fragestellungen in diesem Themenbereich. Unser Portfolio reicht dabei von Hochwasserschutzanlagen, Gewässerentwicklungsmaßnahmen über den Verkehrswasserbau bis hin zum Küstenschutz.  

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der Objektplanung von Binnenwasserbauwerken und Bauwerken an tidebeeinflussten Gewässern, wie Stauanlagen, Schleusen, Siel- und Deichbauwerken. Die Anlagen werden basierend auf unseren umfangreichen Kenntnissen in der Geotechnik, der Hydrologie und Hydraulik so gestaltet, dass sie ihre Funktion vollumfänglich erfüllen und gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden.

Für die Planung und Realisierung von Wasserkraftwerken bearbeiten unsere Ingenieure die Auslegung der Anlagen mit Bestimmung der Ausbauwassermenge bei Laufwasserkraftwerken oder der optimalen Dimensionierung des Reservoirs im Hinblick auf das vorhandene Wasserdargebot sowie den erzielbaren Energieertrag.  

Die Renaturierung bestehender gewässernaher Flächen sowie der Ausbau und die Umnutzung bestehender Hafenanlagen erfordern aufwändige Erdbauaktivitäten sowohl durch Trocken- als auch durch Nasseinbau geeigneter Materialien. Hierfür erbringen wir alle Leistungen für Standsicherheitsnachweise und für die Einbauverfahren sowie die zugehörige Überwachung.  

Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen Ingenieurbüro Floecksmühle sind wir führend in der Planung von Fischaufstiegs- und Fischabstiegsanlagen sowie in der Umsetzung von Maßnahmen der EG-Wasserrichtlinien (EG-WRRL).

Im Geschäftsfeld Wasserbau sind wir in folgenden Teilgebieten tätig:

  • Verkehrswasserbau und konstruktiver Wasserbau
    • Wasserstraßenausbau
    • Vorhäfen
    • Schleusen
    • Stauanlagen
    • Wasserkraftanlagen
    • Talsperren
    • Speicherbecken
    • Fischaufstiegs- und Fischabstiegsanlagen
    • Fischschutzanlagen
    • Flussgebietsmanagement und naturnaher Wasserbau
      • Hydrologische Modellierungen
      • Hydraulische Berechnungen (ID und 2D)
      • Hochwasserschutzkonzepte
      • Gewässerbewirtschaftungskonzepte
      • Gewässerstrukturgüterkartierungen
      • Fluss- und Gewässerausbauplanung
      • Gewässerrenaturierung und -entwicklung
      • Ökologische Verbesserungsmaßnahmen
    • Hochwasserschutz und Küstenschutz
      • Deiche und Stauhaltungsdämme
      • Sperrwerke und Siele
      • Hochwasserrückhaltebecken
      • Mobile Hochwasserschutzanlagen
      • Wellenbrecher
    • Hafenbau
      • Liegeplätze
      • Hafenzufahrten
      • Technische Infrastrukturanlagen
      • Sportboothäfen
      • Molen
      • Sohl- und Böschungssicherungen
      • Kolkschutz
    • Nassbaggerung
      • Flächenaufhöhungen und Vorspülungen
      • Entschlammungen
      • Sohlvertiefungen
      • Hafenbeckenverfüllungen
      • Baggergutverwertung
      • Bodenmanagement
    Projektbeispiele

    Ihre Ansprechpartner für Wasserbau: