Aktuelles Stellenangebot

Fichtner Water & Transportation zählt in Deutschland zu den bedeutendsten international tätigen Ingenieurbüros. Wir sind mit 200 Mitarbeitern global in den Bereichen Wasser und Abwasser, Abfall, Verkehr, Umwelt, Bergbau, Geotechnik und Offshore-Windenergie tätig. In Deutschland sind wir in Stuttgart, Freiburg, Hamburg, Leipzig, Berlin und Essen ansässig.

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, Institutionen der öffentlichen Verwaltung, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, sowie Industrieunternehmen.

Mit der Zugehörigkeit zu der Fichtner-Gruppe sind wir Teil eines starken Verbundes, in dem wir auch komplexe und hoch spezialisierte Beratungs- und Planungsleistungen disziplinübergreifend bearbeiten.

Aktuell suchen wir für unseren Standort Stuttgart einen/eine

Projektingenieur (m/w) Siedlungswasserwirtschaft

Ihre Aufgaben:
  • Objektplanung HOAI Leistungsphasen 1 bis 9 im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Entwicklung von Entwässerungskonzeptionen
  • Kundenkontakt und Kundenbetreuung
  • Projektleitung nach Einarbeitungszeit
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (Uni/TH/FH) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Fachkenntnisse im Bereich der Abwasserentsorgung und Wasserversorgung (Schwerpunkte: Kanalisation, Regenwasserbehandlung und Trinkwasserverteilung)
  • Sichere Anwendung fachspezifischer Software (z.B. Gips, Hystem-Extran, KOSIM, AVA-Programme, ACAD)
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Kunden

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle, interessante Tätigkeiten in einem kollegialen und engagierten Team, umfangreiche Sozialleistungen, eine leistungsgerechte Vergütung und gute Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen zur Position stehen wir Ihnen natürlich telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (oder Ihre Fragen) an: