Ausgewählte Projektbeispiele

Generalplan Trinkwasserversorgung Kampala, Uganda

Generalplan Trinkwasserversorgung Kampala, Uganda
Erstellung eines Generalplans zur Wasserversorgung und Aktualisierung des Generalplans für die Abwasserentsorgung für den Planungshorizont 2040. Der Generalplan zur Wasserversorgung umfasste eine detaillierte Netzuntersuchung, ein Modell des bestehenden Netzes und seiner künftigen Entwicklungen sowie die Standortfestlegung für eine neue Wasseraufbereitungsanlage mit den dazugehörenden Hauptwassertransportleitungen.

Fichtner Leistungen

  • Grundlagenermittlung
  • Vermessung
  • Probenahme und -analyse
  • Hydraulische Messungen im Bestand
  • Hydraulische Berechnungen
  • Lecksuche
  • GIS
  • Standortsuche
  • Konzipierung des zukünftigen Wasserversorgungssystems für verschiedene Realisierungsstufen
  • Rahmenplanerstellung

Technische Daten

  • Wassernetz über zwei Druckzonen, eine davon über 1.200 m ü.d.M
  • Gesamtlänge des Wassernetzes von mehr als 2.250 km, Durchmesser von 50 mm bis 900 mm.
  • Wasserversorgungsgebiet von über 500 km², bis 2040 zu erweitern auf eine Gesamtfläche von ca. 1.600 km²
  • Speicherkapazität der Wasserbehälter (3 Haupt- und 8 Nebenbehälter sowie 5 Ausgleichsbehälter) von ca. 60.000 m³

Kunde

National Water and Sewerage Corporation (NWSC), Kampala, Uganda