Ausgewählte Projektbeispiele

Rehabilitierung und Erweiterung der Wasserversorgung von Malabo, Äquatorialguinea

Rehabilitierung und Erweiterung der Wasserversorgung von Malabo, Äquatorialguinea
Das Wasserversorgungssystem von Malabo wurde erweitert und instand gesetzt. Fichtner Water & Transportation plante die Erweiterung und Optimierung der Entnahmeeinrichtungen am Río Tiburones (Flusswasserentnahme), die Erweiterung und Optimierung von 6 Quellfassungen, eine Trinkwasseraufbereitungsanlage (Sandfang, Flockung, Schnellfilter, Marmorfilter zur Aufhärtung des Wassers, Chlorierungsanlage) und verschiedene Leitungstrassen.

Fichtner Leistungen

  • Grundlagenermittlung
  • Vermessung
  • Geotechnische Berechnung
  • Hydrologische Untersuchung
  • Hydraulische Berechnungen
  • Entwurfsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Örtliche Bauüberwachung

Technische Daten

  • Einwohner Stadt Malabo: ca. 200.000 (2025)
  • Erweiterung der Wasserentnahme von 150 l/s auf 300 l/s
  • Trinkwasseraufbereitungsanlage: Qmax = 333 l/s
  • Reservoir aus Beton, 2 Kammern, Volumen = 6.000 m³
  • Trinkwasserleitung zwischen Aufbereitungsanlage und Reservoir: 5,9 km, davon 2,3 km mit DN 500 und 3,6 km mit DN 400

Kunde

Oficina de Planificación de Proyectos de Guinea Ecuatorial, Äquatorialguinea