Ausgewählte Projektbeispiele

Sanierung der Kaimauer Bahnhofskanal in Hamburg, Deutschland

Sanierung der Kaimauer Bahnhofskanal in Hamburg, Deutschland
Im Hamburger Stadtteil Harburg wurde eine am tideunabhängigen Bahnhofskanal gelegene Brachfläche zukünftig der Öffentlichkeit für den Freizeitbereich zugänglich gemacht. Hierzu war es erforderlich, die östliche, kanalseitige Kaimauer instand zu setzen. Das Mauerwerk der vorhandenen, auf Holzpfählen tiefgegründeten Schwergewichtswand wurde saniert, die Wand in Teilbereichen mit Mikropfählen verankert und die Ausrüstung instandgesetzt (Reibepfähle, Steigeleitern und Schutenhalter).

Fichtner Leistungen

  • HOAI Leistungsphasen 3-6 für Objekt- und Tragwerksplanung
  • Geotechnische Stellungnahmen
  • Mitwirkung bei den Ankerprüfungen

Technische Daten

  • Länge der Kaimauer: 350 m
  • Verpresspfähle mit Gewinde ø 40 mm
  • Sanierung von ca. 1.200 m² Mauerwerk

Kunde

Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Harburg, Hamburg, Deutschland