Ausgewählte Projektbeispiele

Technische Assistenz und Bauüberwachung für das Abfallentsorgungsprojekt in Konya, Türkei

Technische Assistenz und Bauüberwachung für das Abfallentsorgungsprojekt in Konya, Türkei
Die Türkei bemüht sich, den Umweltschutz im eigenen Land zu fördern und dabei die europäischen Richtlinien für den Müllsektor zu erfüllen. In diesem Rahmen wurde im und für den Großraum Konya eine moderne Mülldeponie mit Pilot-Kompostieranlage, Müllsortieranlage sowie mehreren Müllumladestationen gebaut. Parallel zu den Baumaßnahmen wurden umfangreiche Schulungs- und Trainingsprogramme durchgeführt, um das technische und administrative Personal der öffentlichen Verwaltung und des Deponiebetriebes in allen Aspekten der Müllwirtschaft zu schulen. Fichtner Water & Transportation war mit der Bauüberwachung und der Durchführung der Schulungsmaßnahmen beauftragt.

Fichtner Leistungen

  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
  • Tarifstudie
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektbetreuung u. Dokumentation
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
  • Endabnahme
  • Ausbildung / Schulung
  • Technische Assistenz
  • Trägerförderung
  • Planung der Betriebsführung
  • Sensibilisierungskampagne

Technische Daten

  • Gesamte Deponiefläche: 172 ha
  • Gesamtfassungsvermögen der Deponie: 12,3 Mio. m³
  • Vertragsinhalt sind Lose 1 und 2 mit einem Gesamtfassungsvermögen von 3,1 Mio. m³, inkl. Sickerwassersammlung und -behandlung
  • Pilot-Kompostieranlage: 5.000 t/a
  • Müllsortieranlage: 5.000 t/a
  • Sanierung und Schließung der verbleibenden 2 Bereiche der bestehenden Deponie: ~ 150.000 m², inkl. Deponiegaserfassung und Sickerwasserrückführung

Kunde

Konya Metropolitan Municipality - Department of Environment Protection and Control, Konya, Türkei