Ausgewählte Projektbeispiele

Lärmaktionspläne Stufe 2, Süddeutschland

Lärmaktionspläne Stufe 2, Süddeutschland
Nach den Anforderungen der Umgebungslärmrichtlinie waren Hauptverkehrsstraßen und Haupteisenbahnstrecken hinsichtlich ihrer Lärmeinwirkungen zu kartieren. Bei der Aufstellung der Lärmaktionspläne hat Fichtner Water & Transportation die hierfür zuständigen Kommunen beraten. Zu den Leistungen gehörten eine individuell angepasste Lärmkartierung und Betroffenheitsanalyse, die Identifizierung von Lärmschwerpunkten und in Abstimmung mit den Kommunen die Erstellung eines Maßnahmenkonzeptes. Neben der schalltechnischen Bearbeitung bestanden wesentliche Beratungsleistungen in der Ergebnispräsentation in Gremien und öffentlichen Veranstaltungen sowie in der Verfahrensbegleitung beispielsweise zur Einbindung der Öffentlichkeit und der Abstimmung mit externen Stellen.

Fichtner Leistungen

  • Schalltechnische Untersuchung
  • Mathematisches und physikalisches Modell
  • Gutachten

Technische Daten

  • Auftraggeber (auszugsweise):
  • Stadt Radolfzell
  • Stadt Waldshut-Tiengen
  • Stadt Müllheim
  • Stadt Emmendingen
  • Stadt Gernsbach

Kunde

Diverse Städte und Gemeinden, Deutschland