Ausgewählte Projektbeispiele

Variantenvergleich zur Erschließung eines neuen Stadtteils in Freiburg, Deutschland

Variantenvergleich zur Erschließung eines neuen Stadtteils in Freiburg, Deutschland
Zur Deckung des aktuellen und künftigen Bedarfs an Wohnraum in Freiburg plante die Stadtverwaltung die Ausweisung eines neuen Stadtteils. Aufbauend auf einem Mobilitätskonzept wurde von Fichtner Water & Transportation die hierfür erforderliche Verkehrsinfrastruktur (IV, ÖV, Rad) in verschiedenen Varianten entwickelt und bewertet. Darüber hinaus musste die Infrastruktur zur Ver- und Entsorgung des neuen Stadtteils inkl. der erforderlichen Leitungsverlegung abgeleitet werden. Die gebündelten Ergebnisse fanden inklusive der Kosten- und Finanzierungsübersicht Eingang in einen städtebaulichen Wettbewerb.

Fichtner Leistungen

  • Verkehrsuntersuchung
  • Mathematisches und physikalisches Modell
  • Vorstudie
  • Machbarkeitsstudie
  • Koordinierte Leitungsplanung

Technische Daten

  • Stadtteil mit 5.000 Wohneinheiten für 11.500 Einwohner

Kunde

Stadt Freiburg, Projektgruppe Dietenbach, Freiburg, Deutschland