Ausgewählte Projektbeispiele

Tank- und Rastanlage Rötenbach an der B 31, Deutschland

Tank- und Rastanlage Rötenbach an der B 31, Deutschland
Aufgrund der Zunahme des Schwerverkehrs auf der B 31 Freiburg - Donaueschingen sollen entlang der Bundesstraße weitere Lkw-Stellplätze auf einer Rastanlage mit Tankstelle und Gastronomiebetrieben entstehen. Fichtner Water & Transportation erbrachte dazu die Verkehrsanlagen- und Entwässerungsplanung. Die Fahrgassen und Lkw-Stellplätze sollen größtenteils in Betonbauweise realisiert werden. Des Weiteren wurde eine Trennkanalisation zur Entwässerung der Verkehrsanlagen geplant, in die auch die Tankstelle und das Gewerbegebiet einleiten. Für die Niederschlagsabflüsse war eine Behandlungsanlage für stark belastete Flächen in Form eines Retentionsbodenfilters zu planen. Weiterhin übernahmen wir auch die Planung des für die Tank- und Rastanlage gemeinsamen Leitungsgrabens für die Trinkwasser- und Gasversorgungsleitung sowie für die Telekommunikationskabel.

Fichtner Leistungen

  • Schalltechnisches Gutachten
  • Verkehrsanlagen § 47 HOAI (Ph. 1-4)
  • Ingenieurbauwerke § 43 HOAI (Ph. 1-4)

Technische Daten

  • Anlagengröße gesamt: ca. 25.000 m²
  • Lkw-Stellplätze: 40 + 1 Großraum-/ Schwerlasttransport-Stellplatz
  • Rastanlage: Betonbauweise (ca. 9.500 m²)
  • Zu- und Abfahrten: Asphaltbauweise (ca. 6.500 m²)
  • Schmutzwasserkanäle (DN 250): ca. 250 m
  • Regenwasserkanäle (DN 500): ca. 750 m

Kunde

Regierungspräsidium Freiburg, Deutschland