Ausgewählte Projektbeispiele

Städtische Infrastruktur in Elmshorn, Deutschland

Städtische Infrastruktur in Elmshorn, Deutschland
Die Stadt Elmshorn plante im Zuge des Innenstadt-Rahmenplanes Krückau-Vormstegen den Neubau von Straßenzügen, Ver- und Entsorgungsleitungen einschl. Regen- und Schmutzwasserkanälen sowie den Neubau eines Pumpwerks. Fichtner Water & Transportation hat für diese Maßnahmen die geotechnischen Aufgaben bearbeitet.

Fichtner Leistungen

  • Ausschreibung Bohr- und Sondierarbeiten / Geotechnische Berichte
  • Baugrundbeurteilung und Gründungsempfehlungen
  • Bodenmechanisches Laborprogramm
  • Sondier- und Räumkonzepte Kampfmittel
  • Ausschreibung Kampfmitteluntersuchung
  • Bauüberwachung

Technische Daten

  • Neubau von rd. 400 m innerstädtischen Straßenzügen und Kanaltrassen (Schmutz- und Regenwasser)
  • Neubau Pumpwerk einschl. Auslaufbauwerk und -kanal a x b = 9 m x 32 m und Unterkellerung von rd. 8 m
  • Kampfmittelsondierung als Tiefensondierung auf ca. 15.000 m²

Kunde

Stadt Elmshorn, Stadtentwässerung