Ausgewählte Projektbeispiele

Trianel Windpark Borkum, Deutschland

Trianel Windpark Borkum, Deutschland
Die Trianel GmbH hatte in einem ersten Bauabschnitt (Bauphase I) mit insgesamt 40 Windenergieanlagen den Trianel Windpark Borkum, 45 km nördlich vor der Insel Borkum gelegen, errichtet.
Direkt angrenzend an den ersten Bauabschnitt werden in einem zweiten Bauabschnitt weitere ca. 30 - 40 Offshore-Windenergieanlagen gebaut.
Wir haben die geotechnischen Fragestellungen bearbeitet, die sich im Zuge einer Änderung der Turbinenstärke, der Gründungsart und damit einhergehend auch einer Änderung des gesamten Park-Layouts und der Anlagenstandorte ergeben haben.

Fichtner Leistungen

  • Bewertung des Projektstands in geotechnischer Hinsicht
  • Vorplanung eines Kolkschutzes
  • Unabhängige Kontrolle der Rammprognosen
  • Aufstellen des Programms zur Baugrundhaupterkundung
  • Überwachung der Baugrunderkundung auf See
  • Festlegung und Koordination des geotechnischen Laborprogramms
  • Durchführung eigener geotechnischer Laborversuche
  • Erstellung des Baugrundhaupterkundungsberichtes und des Baugrund- und Gründungsgutachtens

Technische Daten

  • 32 Windenergieanlagen
  • 200 MW Gesamtleistung
  • 25 - 35 m Wassertiefe
  • 25 Jahre Laufzeit

Kunde

Trianel Windkraftwerk Borkum GmbH & Co. KG, Aachen, Deutschland