Ausgewählte Projektbeispiele

Erweiterung des Windparks Breitendeich im Landkreis Stade, Deutschland

Erweiterung des Windparks Breitendeich im Landkreis Stade, Deutschland
Im Landkreis Stade war der Austausch einer bestehenden Windenergieanlage gegen zwei neuere und effizientere Anlagen mit Nabenhöhen von 123 m vorgesehen. Aufgrund der örtlichen Bodenverhältnisse war eine Tiefgründung auf Pfählen notwendig, wobei das örtliche Grundwasser gespannt unterhalb der Weichböden mit einem Druckniveau bis in etwa in Höhe des vorhandenen Geländes. Die Untergrund- und Wasserverhältnisse machten umfangreiche grundbautechnische Maßnahmen zur Herrichtung und Sicherung der Gründung der WEA sowie zur Erstellung deren Zuwegungen und Bauplätzen notwendig.

Fichtner Leistungen

  • Aufschlussprogramm
  • Baugrundbeurteilung- und Gründungsempfehlung
  • Bodenmechanische Laborversuche
  • Umwelttechnische Untersuchungen
  • Geotechnische Beratungsleistungen

Technische Daten

  • Zwei neue Windenergieanlagen des Typs Senvion SE 3.2M114

Kunde

EnergieKontor AG, Bremen, Deutschland