Ausgewählte Projektbeispiele

Sanierung der Braunkohlegrube Vihovici in Mostar zur Reduzierung von CO2-Emissionen durch Kohlebrand, Bosnien und Herzegowina

Sanierung der Braunkohlegrube Vihovici in Mostar zur Reduzierung von CO2-Emissionen durch Kohlebrand, Bosnien und Herzegowina
Auf dem Gelände der ehemaligen Steinkohlegrube Vihovici in Mostar waren umwelttechnische Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Neben der nachhaltigen Verhinderung von Kohlebränden zur Reduzierung von CO2-Emissionen mussten die Steilufer eines ehemaligen Tagebaus aufgrund einer massiven Hangrutschgefahr gesichert werden. Ziel der Maßnahme war die Abdichtung sensibler Bodenflächen mit Vegetationsböden, um den Eintrag von Luftsauerstoff in den Untergrund zu minimieren und somit das Selbstentzündungspotenzial in den Kohleflözen zu reduzieren.

Fichtner Leistungen

  • Grundlagenermittlung
  • Geotechnische Berechnung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung der Vergabe
  • Mitwirken bei der Vergabe
  • Bauoberleitung
  • Untersuchung von Bergbaufolgeschäden
  • Objektbetreuung u. Dokumentation
  • Öffentlichkeitsarbeit

Technische Daten

  • 450.000 m³ Erdbewegung (90 % Fels)
  • Sprengarbeiten zum Lösen des Gesteins
  • Sicherung eines 40 m hohen Cliffs
  • Qualifizierter Einbau von 40.000 m³ Oberboden zur flächigen Abdichtung und Spritzbegrünung
  • Ca. 5 ha Landschaftsplanungsfläche
  • 3 Untersuchungsbohrungen zum Monitoring des Selbstentzündungspotenzials der Kohleflöze

Kunde

KfW, Frankfurt und Stadt Mostar, BiH