Ausgewählte Projektbeispiele

Stauzielerhöhung für Wasserkraftwerke an Donau und Isar, Deutschland

Stauzielerhöhung für Wasserkraftwerke an Donau und Isar, Deutschland
Die Uniper Kraftwerke GmbH (ehemals E.ON Kraftwerke GmbH) beabsichtigt, den Stromertrag aus Wasserkraft zu erhöhen. Hierzu sind Stauzielerhöhungen durchzuführen. Zum Leistungsumfang gehört die Erstellung der Genehmigungsunterlagen zur Anhebung der Stauziele von fünf Wasserkraftanlagen an Donau und Isar. Im Zuge dessen werden die Investitionskosten zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ermittelt und die Auswirkungen der bis zu 50 cm hohen Stauzielerhöhungen auf die Grundwasserstände benannt.

Fichtner Leistungen

  • Ingenieuwerbauwerke § 43 HOAI (Ph. 1-4)
  • Tragwerksplanung § 51 HOAI (Ph. 1-3)

Technische Daten

  • Stauraumlänge von 8 bis 28 km
  • Stauzielerhöhung von 25 bis 50 cm
  • Zugsegmente mit Fischbauchklappen (lichte Weite 15 bis 24 m)

Kunde

Uniper Kraftwerke GmbH, Landshut, Deutschland