Ausgewählte Projektbeispiele

Wasserrechtsverfahren Oberstufe Häusern - Technischer Planer, Deutschland

Wasserrechtsverfahren Oberstufe Häusern - Technischer Planer, Deutschland
Die Konzession für das Pumpspeicherkraftwerk Häusern der Schluchseewerk AG läuft im März 2017 aus. Im Rahmen des Wasserrechtsverfahrens war der technische Zustand der gesamten baulichen und technischen Anlagen darzustellen und Aussagen über deren Lebensdauer zu treffen sowie ggf. der Umbau bzw. die Ertüchtigung von Anlagenbestandteilen zu beantragen.
In einem weiteren Bearbeitungsschritt wirkte Fichtner Water & Transportation an der Erstellung der Antragsunterlagen mit und begleitete das Genehmigungsverfahren bis zum Erhalt der wasserrechtlichen Genehmigung.

Fichtner Leistungen

  • Gutachten
  • Baugrunduntersuchung und Geotechnische Berechnung
  • Hydraulische Berechnungen
  • Vorplanungen
  • Technische Assistenz
  • Unterstützung beim Genehmigungsverfahren
  • Projektsteuerung

Technische Daten

  • Mittlere Fallhöhe: 200 m
  • Max. Leistung: 100 MW
  • Stollenlänge: 6,17 km (Schluchsee-Schwarzastollen)
  • Oberbecken (Schluchsee): Beckenvolumen 108 Mio. m³, Stauziel 930 m+NN, Höhe der Staumauer 63,50 m
  • Unterbecken (Schwarzabecken): Beckenvolumen 1,3 Mio. m³, Stauziel 723 m+NN, Höhe der Staumauer 43,00 m

Kunde

Schluchseewerk AG, Laufenburg, Deutschland