Ausgewählte Projektbeispiele

Hochwassergefahren- und -risikokarten in den Städten Köln und Bonn, Deutschland

Hochwassergefahren- und -risikokarten in den Städten Köln und Bonn, Deutschland
Im Auftrag der Bezirksregierung Köln wurden ca. 200 km Gewässer durch Strömungsmodelle (1D und 2D) hydraulisch betrachtet und teilweise die hydrologischen Grundlagen durch NA-Modelle neu erhoben. Anschließend wurden für die Lastfälle HQ10, HQ100 und HQExtrem die Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten gemäß EG-HWRM-RL erstellt. Diese weisen das Gefährdungspotenzial der einzelnen Lastfälle in Karten aus. Daraus abgeleitet wurden die Festsetzungskarten, welche rechtliche Wirksamkeit gemäß Wasserhaushaltsgesetz erhalten.

Fichtner Leistungen

  • Vermessungsleistung
  • Hydrologische Untersuchung
  • Hydraulische Berechnungen 1D und 2D
  • Datenbank / GIS

Technische Daten

  • Gesamtlänge der untersuchten Gewässerabschnitte: ca. 200 km

Kunde

Bezirksregierung Köln, Deutschland